Archiv für August 2008

29
Aug
08

Schreiben und Malen

Meine Bilder sind gekennzeichnet durch einen Hell-Dunkel-Kontrast oder die Suche nach Licht. Einen Durchbruch bei dieser Suche zeigt das Bild „Lichttempel“, bei dem alles, was im Tempel ist, in Licht getaucht wird. Eine ähnliche Symbolik ist auch in einigen meiner Gedichte zu finden, wie z.B. „Meine Finger“.
Malen und Schreiben bilden die beiden Flügel meiner Kreativität und meines Selbstausdrucks, sie ergänzen sich hervorragend. Wenn ich z.B. eine Schreibblockade habe, dann male ich – oder umgekehrt. Manchmal geht auch beides Hand in Hand. Das Malen gibt mir Ideen zum Schreiben und umgekehrt. Musik ist auch sehr wichtig, sie gibt mir Impulse zum Schreiben und Malen. So verbindet sich bei mir Kunst, Musik und Dichtung.

Advertisements
22
Aug
08

Höhle

Höhle

Höhle

Impression mit Plakafarbe auf Rauhfaser, entstanden 1982

22
Aug
08

Versunkene Stadt

Versunkene Stadt

Versunkene Stadt

Auschnitt aus: Collage mit Acrylfarbe, gemalt 8/2008